...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

erleb-bar
"erleb-bar verschenkt wieder Obststräucher"

(Sebastian Homburg)
Foto: erleb-bar

 

Im Rahmen ihrer Leipziger Obsternte-Karte gibt die erleb-bar auch 2017 wieder pflegeleichte Obstgehölze ab. Unter der Maßgabe, sie so zu pflanzen, dass auch andere Menschen daran ernten und sie auf der Obsternte-Karte eingetragen werden können. Beschenkt werden sowohl Privatleute wie auch Unternehmen, Vereine oder Jugendzentren.

„Wenn ihr das mit der Obsternte-Karte richtig machen wollt, dürft ihr nicht nur pflücken, sondern müsst selbst pflegen und pflanzen.“ Dank dieses Hinweises durch Christian Pollscheit von Leipzig Leih! vermehrt die erleb-bar eigene Obstgehölze und verschenkt sie, um auf diese Weise mehr Obststandorte in Leipzig zu schaffen. Unter anderem sind so Johannis- und Stachelbeeren bei Leipzig Leih!, Josta- und Apfelbeeren im Garten der Wildvogelhilfe oder weitere Johannisbeeren am Caritas-Familienzentrum in Grünau gelandet.

„Wir treffen mit unseren Beschenkten jeweils eine individuelle Abmachung“, erklärt Sebastian Homburg das Verfahren. „Mit Privatleuten natürlich andere als mit Organisation.“ Wer Interesse an Obstgehölzen hat, meldet sich unter team@erleb-bar.de. Am besten mit Angabe und Beschreibung des Ortes und den gewünschten Pflanzen. Ideen zur Nutzung sind natürlich besonders willkommen.

Über die erleb-bar
Die Leipziger erleb-bar bietet seit Herbst 2008 Mitmach-Programme für Kinder und Erwachsene auf öffentlichen Veranstaltungen, in Schulen, Kindergärten und auf privaten Feiern an. Ihr Ursprung liegt in Connewitz. Zum Team gehören Freiberufler, Sportlehrer sowie Natur- und Kunstpädagogen. Ob Bauen, Spielen, Lesen, Sport oder Zirkus: Es geht darum, Menschen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung zusammenzubringen.

Ihr Ansprechpartner
Sebastian Homburg
Giebnerstraße 18
04279 Leipzig

0178-848 33 23
www.erleb-bar.de

 



zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!