...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

Jugend-& Altenhilfeverein e.V.
"Ausflug in die DEFA-Filmgeschichte!"
(Bettina Striegan)

Am Mittwoch, den 25. Januar 2017 hielt Jens Rübner, welcher selbst Vereinsmitglied und ehrenamtlicher Alltags-begleiter ist, in den Paunsdorfer Vereins-räumlichkeiten einen spannenden Dia-Vortrag zur Geschichte der DEFA/DDR-Film-geschichte.

Herr Rübner teilte sein Interesse an der Geschichte der DEFA, mit welcher er sich bereits seit 1990 intensiv auseinandersetzt, gerne mit den Vereinsmitgliedern und ließ diese an den Geheimnissen des DDR-Großbetriebes teilhaben.  Von Spitzen-Gagen und Gast-Stars angefangen bis hin zu verdeckten Tricks über inoffizielle Mitarbeiter der Stasi sowie schmutzige Machenschaften hatte Herr Rübner jede Menge ungeschminkte Wahrheiten über die deutsche Film-AG im Gepäck. Wer hätte zudem Gedacht, dass fast 900 Spielfilme, 750 Animationsfilme sowie 2.250 Dokumentar- und Kurzfilme im volkseigenen Filmunternehmen der DDR mit Sitz in Potsdam-Babelsberg entstanden sind?! Mit diesen und vielen weiteren Informationen bescherte Herr Rübner unseren Vereinsmitgliedern einen spannenden Nachmittag und weckte bei unseren Vereinsmitgliedern gleichzeitig den Wunsch nach gemeinsamen Film-Nachmittagen im Verein.

Wir werden diesen Wunsch natürlich bei der weiteren Veranstaltungsplanung berücksichtigen und bedanken uns zunächst herzlich bei Herrn Rübner für die interessanten Einblicke in die DEFA-Geschichte!

Jugend-& Altenhilfeverein e.V.
Goldsternstraße 9
04329 Leipzig
Telefon 0341 – 2532287
javpaunsdorf@primacom.net
http://www.javleipzig.de

 


zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!