...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

MEDIENKONTOR Dresden GmbH
"Hotel und Gaststätte Sonnenhof Hinterhermsdorf"
(Sarah Reichelt)

Weissagungen in der Sächsischen Schweiz
 
Beim Orakel-Dinner am 11. März 2017 im Hotel und Restaurant Sonnenhof Hinterhermsdorf beantwortet Pythia, das jungfräuliche Medium des Orakels von Delphi, die Frage „Warum Frauen in Rätseln sprechen“.Kulinarische Genüsse und stilvolle Unterhaltung vertreiben im März 2017 im Hotel und Restaurant Sonnenhof die Wintermüdigkeit. Gastwirt Steffen Gebhard plant ein ganz besonderes Orakel-Dinner, das wunderbar mit einem erholsamen Wochenende im idyllischen Elbsandsteingebirge kombiniert werden kann. Vom 10. bis 12. März 2017 lädt er zum Sonnenhofspezial-Wochenende in sein Hotel nach Hinterhermsdorf im Nationalpark Sächsische Schweiz ein. An drei Tagen können Wanderfreunde die idyllische Umgebung des Elbsandsteingebirges erkunden und am Sonnabend Teil eines komödiantischen Orakel-Dinners werden. Was hat es mit der Geschichte der Pythia, des Orakels von Delphi auf sich? Bereits 800 v.Chr. vom griechischen Dichter Homer erwähnt und bis zum Jahr 391 n.Chr. beantwortete das Orakel die Fragen der Bewohner Delphis. Pythia, die Priesterin Apollons, des Sonnengottes und gleichzeitig des Gottes der Weissagung gab Ratschläge in Form von Sprüchen und anderen Zeichen, von den Menschen sehnsüchtig erwartet und dankend angenommen.
 
Diese Geschichte greift das Schauspielensembles „Comediantes“ mit ihrem Orakel-Dinner auf. Unter der künstlerischen Leitung des Filmemachers, Autors und Regisseurs Wolfram Christ entstand eine „One-Woman-Show“, in der Pythia, gespielt von Lisa-Maria Ramspeck, mit dem Publikum die Frage klären wird „Warum Frauen in Rätseln sprechen“. Das Stück ist auf drei Akte angelegt – temporeich, unverkrampft und sehr unterhaltsam. Den Auftakt bildet, wie bei jedem guten Dinner, eine Vorspeise. Danach beginnt das Spektakel. Zwischen den einzelnen Akten servieren Steffen Gebhardt und sein Team den Gästen die Köstlichkeiten des Hauses.
 
Für 39 Euro pro Person dürfen sich die Besucher auf kurzweilige und kulinarisch genussvolle Stunden freuen. Das gesamte Wochenende im Arrangement inklusive zwei Übernachtungen, Frühstück und dem Dinner kostet 99,50 Euro pro Person. Um Kartenreservierung wird gebeten.
 
Steffen Gebhardt (Sonnenhof)
Telefon: 035974 / 50300

MEDIENKONTOR Dresden GmbH
Loschwitzer Straße 32
D-01309 Dresden
Telefon +49 351 3160515
Telefax +49 351 3160516 E-Mail: info@medienkontor.net
Internet: http://www.medienkontor.net



zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!