...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

Freiwilligen-Agentur Leipzig e.V.
"Integration für Jung und Alt erhält den 2000. EhrenamtsPass der Freiwilligen-Agentur Leipzig"
(Birgit Höppner-Böhme)


Vom Puppentheater über einen Musiktreff für Kinder und Jugendliche bis zum Kinonachmittag für Seniorinnen und Senioren bietet das Portfolio des Integrationsvereins Leipzig für SpätaussiedlerInnen, Kontingentflüchtlinge und MigrantInnen viele Mitmachprojekte.

Seit rund einem Jahrzehnt leisten die Ehrenamtlichen mit zahlreichen kulturellen Aktivitäten, aber auch beratend und ganz praktisch Hilfe zur Eingliederung von MigrantInnen in unsere Gesellschaft. So gehört auch eine Nähstube zum breiten Angebot für Neuankömmlinge und alle ehrenamtlich Engagierten. Viele fleißige Ehrenamtliche leiten und unterstützen die anspruchsvolle Vereinsarbeit, zu der auch die Herausgabe der bekannten Vereinszeitschrift MOCT (Most) zählt.

So fällt der 2000. EhrenamtsPass in diesem Jahr bereits im Januar verdient auf den Integrationsverein Leipzig – Brücke der Kulturen. Die Freiwilligen-Agentur überreichte ihn am Dienstag, 24.01.2017 um 12 Uhr in den Vereinsräumen an Herrn Mikhail Vachtchenko. Er ist seit 2006 ehrenamtlich als Manager für seinen Verein fast rund um die Uhr im Einsatz. Auch seine Tochter Diana, Jazzsängerin und Leipziger Stimme 2011, engagiert sich seitdem nicht nur musikalisch für die Brücke der Kulturen.

Die Brücke der Kulturen mit der längsten Spannweite allerdings reicht bis nach Leipzig im Ural, einem Kosakendorf in Asien, dessen Geschichte bis zur Völkerschlacht zurück reicht. Auf dieses Projekt ist Mikhail Vachtchenko besonders stolz, verriet er am Telefon.

Hier im Ural stellen sich die Leipziger Vereinsmitglieder aus Sachsen großen völkerverbindenden Herausforderungen und handfesten Bauvorhaben, die 2017 vor Ort im asiatischen Dorf Leipzig in einem Völkerfreundschaftsdenkmal von Michael Fischer-Art ihre erste Realisierung erreichen werden.

Wir freuen uns, dass 2017 insgesamt 40 Leipziger Unternehmen und Einrichtungen Vergünstigungen für Engagierte mit EhrenamtsPass anbieten. Interessierte Vereine, die ihren engagierten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern mit dem EhrenamtsPass danken wollen, können den Pass noch in der Geschäftsstelle der Freiwilligen-Agentur beantragen. Der Pass gilt immer für das jeweilige Kalenderjahr. Das Antragsformular sowie die Nominierungsvoraussetzungen finden Sie unter
www.freiwilligen-agentur-leipzig.de.


Freiwilligen-Agentur Leipzig e.V.
Dorotheenplatz 2
04109 Leipzig
Tel.: 0341 / 149 47 28
Fax: 0341 / 149 47 29

E-Mail: <servicestelle@fwal.de> servicestelle@fwal.de
Internet: <http://www.freiwilligen-agentur-leipzig.de>
www.freiwilligen-agentur-leipzig.de
Facebook: <https://www.facebook.com/FWALeipzig>
https://www.facebook.com/FWALeipzig



zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!