...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
"Houstener Reverend Dr. Robert Moore ist Leipzigs offizieller Reformationsbotschafter in den USA"
(News)

 

Die Stadt Leipzig ernannte am 2. August 2016 Reverend Dr. Robert Moore von der Evangelical Lutheran Church in America (ELCA) aus Leipzigs Partnerstadt Houston zum offiziellen Reformationsbotschafter in den USA. Dr. Moore ist in leitender Position für die ELCA, die größte und einflussreichste lutherische Kirche in den USA tätig, und ist seit 1996 der treibende Motor für die Städtepartnerschaft zwischen Leipzig und Houston. Das Programm "Botschafter der Reformation" ist auf drei Jahre angelegt und dauert von August 2016 bis Juni 2019, dem 500. Jubiläum der Leipziger Disputation, an.

Das Reformationsjubiläum ist auch in den USA von großer Wichtigkeit. Weit über 60 Prozent der Amerikaner gehören einer Glaubensgemeinschaft an. Den größten Anteil an den Gläubigen haben evangelische Kirchen. Um in diesem Zusammenhang besonders auf Leipzig und den Lutherweg in Sachsen aufmerksam zu machen, wurde das Projekt "Botschafter der Reformation" für Leipzig in den USA entwickelt. Es wird von einer Anzahl städtischer bzw. stadtnaher Einrichtungen wie dem Kulturdezernat, dem Bach-Archiv als maßgebliche Koordinationsstelle, der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH, dem Thomanerchor sowie den Chorherren von St. Thomae inhaltlich getragen und unterstützt.
In Mitteldeutschland wird Rev. Moore Ansprechpartner für seine Landsleute sein, die zum Jubiläum anreisen. Die ELCA wird in der Jubiläumszeit eine ständige Präsenz in Wittenberg unterhalten. Hier wird Rev. Moore die US-Pilger u.a. bei der Suche nach attraktiven Reise- und Ausflugszielen bzw. nach Unterkünften beraten.

Leipzig sieht in den Feierlichkeiten zum 500. Jahrestag des Beginns der Reformation eine besondere Chance, seine internationale Bekanntheit und Attraktivität für Besucher zu erhöhen. Im "Sommer der Reformation" 2017 wartet ein dichtes Programm auf die Leipziger und ihre Gäste. Die Stadt wird Gastgeberin nicht nur des größten der fünf "Kirchentage auf dem Weg" sein, sondern darüber hinaus auch vom 27. Juni bis zum 7. Juli 2017 für über 1.000 Delegierte der 26. Generalversammlung der Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen. Außerdem ist Leipzig seit zwei Jahren eine wichtige Station auf dem Lutherweg in Sachsen.

Redaktion: Luise Karwofsky

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Augustusplatz 9, D-04109 Leipzig
Tel.: +49 (0)341 7104-310, Fax: +49 (0)341 7104-301
E-Mail: A.Schmidt@ltm-leipzig.de<mailto:A.Schmidt@ltm-leipzig.de>
Internet: www.leipzig.travel<http://www.leipzig.travel/>, www.leipzig.de<http://www.leipzig.de/>
http://www.ltm-leipzig.de/


 


zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!