...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

Förderverein "Umweltinformationszentrum Leipzig - UiZ" e.V.
"Exkursion zum Biomasseheizkraftwerk Piesteritz in Lutherstadt Wittenberg"
(Annette Körner)


Eingeladen wird am Sonnabend, dem 20. August 2016 um 10 Uhr nach Piesteritz zu einer Besichtigung des Biomasseheizkraftwerkes der Leipziger Stadtwerke durch den Förderverein des Leipziger Umweltinformationszentrums in seiner Reihe „Umwelttechnik zum Anfassen".

Im Vordergrund der Besichtigung steht das Kennenlernen der Arbeitsweise des Naturholz-Heizkraftwerks für die Strom- und Wärmegewinnung. Das Biomasseheizkraftwerk Piesteritz ist eines der modernsten in Deutschland und wird ausschließlich mit naturbelassenem Holz betrieben, welches bei der Waldpflege bzw. Durchforstung oder der Landschaftspflege anfällt. Die Ende 2008 in Betrieb genommene Anlage hat eine Leistung von 20 Megawatt und erzeugt jährlich bis zu 157 000 Megawattstunden Strom, was einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von ca. 60 000 Haushalten entspricht. Das Biomasseheizkraftwerk wird überwiegend in hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung betrieben und liefert zusätzlich Dampf an das benachbarte Stickstoffwerk Piesteritz.

Die Anreise erfolgt individuell bis 10 Uhr und im Nachgang wird noch ein Aufenthalt in der Lutherstadt Wittenberg empfohlen. Die Besichtigung ist für Menschen mit Herzschrittmacher nicht möglich. Kinder ab 12 Jahren können in Begleitung einer verantwortlichen Aufsichtsperson mitgebracht werden, Nachfragen unter 0341 123 6830 erbeten. Eine Anmeldung ist aufgrund begrenzter Plätze für die Kraftwerksbesichtigung unter fvumweltinformationszentrum@web.de notwendig und muss bestätigt vorliegen.


Förderverein "Umweltinformationszentrum Leipzig - UiZ" e.V.
Prager Straße 136
04317 Leipzig
Tel.: 0341 123 6830
Email: fvumweltinformationszentrum@web.de
Web: http://www.umwelt-leipzig.de


zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!