...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

erleb-bar
"Beerenobst schneiden und pflegen mit der erleb-bar"
(Sebastian Homburg)


Johannes-, Stachel-, Him-, Heidel- oder Brombeeren. Sie alle freuen sich, wenn sich der Gärtner um sie kümmert und ein bisschen Mühe gibt. Womit man seinen Pflanzen eine Freude macht und zur Belohnung mit reicher Fruchternte belohnt, das können Interessierte beim Workshop Beerenpflege mit der erleb-bar ausprobieren.

Geschnitten, formiert und gedüngt wird am 13. und 18. April jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr im Obstgärtchen der erleb-bar. Die erleb-bar betreibt die Leipziger Obsternte-Karte mit Standorten, an denen mit Zustimmung des Besitzers geerntet werden darf. Außerdem verschenkt sie Obststräucher unter der Bedingung, sie so zu pflanzen, dass auch andere Menschen daran ernten können.

"Und genau an diesen, zum Verschenken vorgesehenen Obststräuchern toben wir uns im Workshop aus", erklärt Sebastian Homburg von der erleb-bar das Vorhaben. "Wir werden uns ganz konkret um die Pflanzen in unserem Obstgärtchen kümmern und daran lernen, was Sinn macht und was nicht", ergänzt er. Die Teilnahme am Workshop kostet 12 € pro Person, Anmeldung ist unter team@erleb-bar.de team@erleb-bar.de möglich. Die Teilnehmer werden gebeten, individuelle Wünsche und Fragen im Vorfeld zu äußern.

Über die erleb-bar
Die Leipziger erleb-bar bietet seit Herbst 2008 Mitmach-Programme für Kinder und Erwachsene auf öffentlichen Veranstaltungen, in Schulen, Kindergärten und auf privaten Feiern an. Ihr Ursprung liegt in Connewitz. Zum Team gehören Freiberufler, Sportlehrer sowie Natur- und Kunstpädagogen. Ob Bauen, Spielen, Lesen, Sport oder Zirkus: Es geht darum, Menschen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung zusammenzubringen.


Ihr Ansprechpartner
Sebastian Homburg
Dölitzer Straße 31 a, 04277 Leipzig
0178-848 33 23
http://www.erleb-bar.de


zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!