...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

LeipzigShop
"„100 Tage LeipzigShop“ – Bilanz und Ausblick“ am 4. März 2016" 
(Tobias J. Weicher)

Made in Leipzig im LeipzigShop: Leipziger Lerchen, Lindentaler, Allasch & Co.
Kleiner als so manche Zweizimmerwohnung, gut beschaubar und doch sehr vielfältig - das ist der LeipzigShop, den Tobias J. Weichert am 16. November 2015 als „Laden im Laden" in der 1. Etage der Nikolaistraße 23 eröffnete.


Tobias Weichert (links) hat die "Gaffeedande" Christine Schinke eingeladen, eine sächsisch-deftige Eröffnungsrede zur
Pressekonferenz am 4. März zu halten.
Foto: Bernd Görne

Im 1. Obergeschoss des HO-Der DDR Laden von Frau Streit findet man so manche nützliche und praktische Dinge, die
exemplarisch für die Seelenart der Sachsen und insbesondere der Leipziger stehen: allerhand rund um den Kaffee, den Thomanerchor, den Leipziger Zoo, das Vökerschlachtdenkmal und symbolisch für die Kleingärtner die passende Tasse für den Garten. Auch das wohl kleinste Leipzig-Antiquariat bleibt beim Stöbern in den Regalen nicht verborgen.
Gerade Touristen entdecken beim Flanieren in der nunmehr vollendeten Nikolaistraße dieses Kleinod, dessen Entwicklung gerade erst begonnen hat. Natürlich stehen Reiseerinnerungen und Souvenirs aller Art bei ihnen in höchster Gunst, doch auch viele Leipziger nehmen gern die leckeren Delikatessen oder praktischen Altagsgegenstände als Gastgeschenke mit auf Reisen oder überraschen „alte" Leipziger damit.
Der Inhaber Tobias Weichert, übrigens ein ehemaliger Thomaner, kümmert sich täglich selbst um das Geschäft. Das beginnt damit, dass er in der Bäckerei Kleinert die frisch gebackenen Lerchen abholt, denn im LeipzigShop soll es die frischesten der Stadt geben, wie der geborene Leipziger augenzwinkernd meint.
Damit immer frischer Wind durch das Sortiment weht, freut er sich stets über neue Ideen, um das Angebot zu erweitern
und setzt Schritt für Schritt seine Pläne um, damit der LeipzigShop das umfangreichste Sortiment an Leipzig-Produkten in hoher Qualität besitzt.
Der Lokalpatriot, den es nach einigen Jahren „Wanderschaft" als Vertriebskaufmann wieder in seine Heimatstadt zog, hatte schon seit einiger Zeit den Wunsch, ein festes Domizil zu besitzen, damit die Kunden zu ihm kommen, wie er mit einem Schmunzeln erklärt. Den letzten Anstoß dafür, ein Geschäft mit Leipziger Spezialitäten einzurichten, erhielt er wohl 2013/14, als Wilfried Opitz, bekannt durch die Marke „Pfeffi", einen Vertrieb für seinen frisch kreierten „Leipziger Lindentaler" suchte und Tobias Weichert dafür gewinnen konnte.
Die leckere handgeschöpfte Schokoladenspezialität mit „Mehrwert" - denn im kleinen Karton bildet ein touristisches Leipzig-Heftchen in Deutsch und Englisch neben dem Schokoladentaler mit der köstlichen Lindenblütenhonig-Sahne-Trüffel Füllung die Besonderheit. Deshalb war der umtriebige Kaufmann gleich begeistert, und das köstliche Souvenir aus Leipzig begann seinen Eroberungszug auf Genießergaumen aus aller Welt. Natürlich hat das leckere Souvenir im Laden einen Ehrenplatz gefunden.
Doch ebenso interessant wie es begann, geht es auch weiter, denn Geschmack und Kaufgewohnheiten sind stetem Wandel unterworfen.

Damit er dem auch auf der Spur bleibt, ist Tobias Weichert von Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr für seine Kunden persönlich da. Ansonsten kann man demnächst auch im Online-Shop „stöbern" und bestellen.
LeipzigShop im HO-Der DDR Laden Nikolaistraße 23 04109 Leipzig Tel.: 96 25 70 11

www.leipzigshop.com

www.leipzigerlindentaler.de
www.ddrladen.de


 


zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!