...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

erleb-bar
"Kerzenwerkstatt bei SK-SPORT"

(Sebastian Homburg)



Wer noch auf der Suche nach einer kleinen österlichen Aufmerksamkeit für die Liebsten ist und dabei gern etwas Selbstgemachtes verschenkt, kann zusammen mit der erleb-bar individuelle Kerzen herstellen. Die Kerzenwerkstatt ist am Montag, den 14. März 2016, von 15:00 bis 19:00 Uhr bei SK-SPORT in der Oststraße 20 geöffnet.


 Kerzen ziehen
Foto: Peggy Kindermann-Weber

Tauchen, gießen oder ziehen. Kerzen selbst zu machen, ist keine Zauberei. Eine fertige Kerze in farbiges Wachs zu tauchen, können auch die Jüngsten. In Ausstechförmchen für Plätzchen lassen sich durch Gießen schwimmende Kerzen herstellen. Und wer es ausgiebig und originalgetreu mag, kann seine eigene Kerze auch gern ziehen. Alle drei Verfahren können Interessierte mit der erleb-bar ausprobieren und anwenden.

Vorherige Anmeldung ist erforderlich unter team@erleb-bar.de und um einen Teilnehmerbeitrag von 1 € pro Kerze wird gebeten. Eine Anleitung, wie man mit relativ einfachen Mitteln zu Hause Kerzen ziehen kann, ist außerdem auf der Internetseite www.erleb-bar.de zu finden.


Über die erleb-bar
Die Leipziger erleb-bar bietet seit Herbst 2008 Mitmach-Programme für Kinder und Erwachsene auf öffentlichen Veranstaltungen, in Schulen, Kindergärten und auf privaten Feiern an. Ihr Ursprung liegt in Connewitz. Zum Team gehören Freiberufler, Sportlehrer sowie Natur- und Kunstpädagogen. Ob Bauen, Spielen, Lesen, Sport oder Zirkus: Es geht darum, Menschen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung zusammenzubringen.


Ihr Ansprechpartner
Sebastian Homburg
Dölitzer Straße 31 a, 04277 Leipzig
0178-848 33 23
www.erleb-bar.de


zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!