...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

Jugend-& Altenhilfeverein e.V.
"Faszination Fliegen - Erlebnisfahrt zum Flughafen Leipzig-Halle"
(Bettina Striegan)


Selbst in der heutigen Zeit, wo die Technik in unserem alltäglichen Leben eine so bedeutende und allgegenwärtige Rolle spielt, haftet dem „Fliegen" eine schwer zu beschreibende Faszination an. In der Theorie ist das Fliegen der reine Ortswechsel auf dem Luftweg, doch in der Praxis ist es weit aus mehr. Bei vergangenen Aufenthalten am Flughafen hat sich wohl jeder von uns schon Fragen wie: Was passiert zwischen Landung und Start eines Flugzeuges? Welchen Weg legt mein Gepäck zurück? Oder wie arbeitet die Flughafenfeuerwehr? und vieles, vieles mehr gestellt.


GSVE Delitzsch e.V. stellte für den Hin- und Rücktransfer
des Ausfluges seinen Mannschaftsbus zur Verfügung -
vielen Dank! 

Aus diesem Grund brach der Jugend- und Altenhilfeverein am Montag, den 21. September gemeinsam mit seiner Selbsthilfegruppe für Diabetiker zu einem interessanten Ausflug zum Flughafen Leipzig-Halle auf. Da der vereinseigene Bus für den Hin- und Rücktransport zwischen Verein und Flughafen nicht für die gesamte Ausflugsgruppe ausgereicht hätte, stellte uns freundlicherweise der Gymnasiale Sportverein Ehrenberg Delitzsch (GSVE) e.V. den Mannschaftsbus seines Volleyball-Teams aus der 2. Bundesliga zur Verfügung. Ein herzliches Dankeschön an den GSVE Delitzsch e.V. für die Bereitstellung des Busses, ohne welchen der JAV den Ausflug nicht realisieren hätte können.

Anders als sonst besuchten die Senioren das Flughafengebäude jedoch nicht als Fluggast, sondern warfen im Rahmen einer Flughafenführung mal einen Blick hinter die Kulissen der Luftfahrt. Beginnend vor dem zentralen Check-in-Bereich konnten die Senioren auf dem Weg durch das Ankunfts-/Abflugterminal einen Blick auf das historische Flugzeug Iljuschin IL-18 werfen und erfuhren neben Fakten zur Geschichte auch einen ersten Einblick in das tägliche Geschehen des Flughafens. Nach der Personenkontrolle im General Aviation Terminal (GAT) starteten die Vereinsmitglieder zu einer Vorfeldrundfahrt, bei welcher sie die vielfältigen Abläufe der Flugzeugabfertigung an Passagiermaschinen beobachten konnten. Vorbei am Tanklager und der Lärmschutzhalle für Triebwerksprobeläufe wurde der nächste Zwischenstopp bei der Flughafenfeuerwehr eingelegt. Weiter ging die der Fahrt über das Gelände der DHL mit interessanten Informationen zur Abfertigung von Frachtflugzeugen und Frachtgütern sowie zu den verschiedenen Anlagen und Infrastruktureinrichtungen. Zum Abschluss erteilten die Fluglotsen schließlich noch die Freigabe für eine rasante Busfahrt über die Startbahn, mit welcher der aufschlussreiche Flughafen-Besuch schließlich auch schon wieder zu Ende ging!

 

Jugend-& Altenhilfeverein e.V.
Goldsternstraße 9
04329 Leipzig
Telefon 0341 – 2532287
javpaunsdorf@primacom.net
http://www.javleipzig.de

 

 


 


zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!