...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

MEDIENKONTOR Dresden GmbH
"Travestie - Revue - Theater - Dresden"
(Peter Dyroff)

 

Der Duft der weiten WeltZoras eigenes Parfüm verzaubert größtes Travestietheater Europas

Endlich! Knapp zwei Wochen vor der großen Premiere am 1. Oktober wurden Tonnen von Kostümen, hunderte Kilos an Schmuck und außergewöhnlichen Requisiten wie ein thailändischer Elefant oder eine originale Rikscha auf dem Hof des Travestie-Revue-Theaters „Carte Blanche“ ausgeladen und gesichtet.

Intendantin Zora Schwarz durfte auf dem über zwei Meter großen und über 160 Kilo schweren Elefanten aus Pappmasche schon einmal Probesitzen. „Ich bin froh, dass endlich alles da ist. Schließlich ist in zwei Wochen Premiere und viele Sachen müssen noch ausgebessert werden“, sagt sie. Das schwerste Kostüm, was sie dabei tragen wird, wiegt ungefähr einen Zentner, allein das Hochheben des Kostüms ist ein Kraftakt, denn es ist über und über mit Steinchen und Perlen besetzt. Groß bewegen kann sie sich damit zwar nicht, aber schön aussehen wird sie allemal. Alle Kostüme wurden von ihr entworfen und in Thailand innerhalb der letzten zwei Jahre von unterschiedlichen Schneidern hergestellt. Ihre eigens entwickelten Kreationen und Accessoires gibt es außerdem bald im Shop zu kaufen.
Momentan arbeitet Zora mit der Duftfirma ET-Projekt aus Hannover daran, ihren eigenen Duft zu kreieren. „Ich werde so oft gefragt, was ich für ein Parfüm benutze. Chanel Coco Mademoiselle habe ich immer sehr gerne drauf. Davon inspiriert, habe ich mich entschieden, mein eigenes Parfüm zu kreieren und dieses mit jedem zu teilen, der dies möchte“. Der „Zora-Duft“ wird sogar während der Show über die Lüftungen in das Theater verteilt. So kann sich jeder Besucher sogar durch die Luft, die er atmet, verzaubern lassen. Bis hin zu eigenen Duftkerzen, die bis zu 16 Stunden brennen, und weiteren Specials soll diese „dufte“ Aktion ausgeweitet werden.

Mit der neuen Spielstätte kommt auch eine komplett neue Show: „Stars & Diamonds“ bietet ein Feuerwerk aus Glitzer und Glamour. Sie wird die Zuschauer mit ihren verschiedenen Bühnenbildern auf eine Reise rund um den Globus mitnehmen. Von Bollywood über Ägypten mit einer riesigen Pyramide bis hin zum thailändischen Elefanten, der das Publikum in den fernen Osten entführt.Weitere Infos: www.carte-blanche-dresden.de

 

MEDIENKONTOR Dresden GmbH
Loschwitzer Straße 32
D-01309 Dresden
Telefon +49 351 3160515
Telefax +49 351 3160516 E-Mail: info@medienkontor.net
Internet: http://www.medienkontor.net/

 


zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!