...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

Stiftung „Bürger für Leipzig"
"Aktion Zuckertüte - Unterstützung für ABC-Schützen in Leipzig"
(News)

Mit dem Schuleintritt beginnt für alle Kinder ein ganz großer, neuer Lebensabschnitt. Nicht für alle Kinder ist der Schulanfang ein großes Fest - für manche Familie stellt sich schon lange vorher die Frage, wie sie Ausstattung des Erstklässlers bezahlen sollen.


 Pflanzung des "Zuckertütenbaums": 80 Kinder wurden in
diesem Jahr durch die Aktion Zuckertüte unterstützt

Mit der Aktion Zuckertüte werden jedes Jahr rund 80 Leipziger Kinder unterstützt, für deren Eltern die Schuleinführung nicht nur die pure Freude, sondern auch eine vor allem finanzielle Belastung ist. Ihnen soll mit einer Sachspende der Schulanfang erleichtert werden. Die Kinder erhalten einen Ranzen, Sportschuhe, Schulkleidung, Federmappe - abhängig davon, was sie am dringendsten benötigen.

Die Kinder sollen sich vom ersten Tag an in der Schule wohl fühlen und nicht schief angeschaut werden, weil sie sich von anderen unterscheiden. Ausgewählt werden die Familien von fünf Freien Traägern der Kinder- und Jugendhilfe, die die Härtefälle aussuchen.

Aktion Zuckertüte ist eine Gemeinschaftsaktion der Leipziger Kinderstiftung, des FAIRbund e.V., des Deutschen Kinderschutzbund OV Leipzig e.V., des Mütterzentrum e.V.,
des Johanniter e.V. und des Projektes „Netz kleiner Werkstätten“ auf Initiative der Stiftung Bürger für Leipzig.

Text-, Bildquelle: Stiftung „Bürger für Leipzig"

 

 

Kontakt
Stiftung „Bürger für Leipzig"
Dorotheenplatz 2
04109 Leipzig
Tel. 0341/960 15 30
Fax: 0341/960 15 33

http://www.buergerfuerleipzig.de 


zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!