...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

MEDIENKONTOR Dresden GmbH
"Spitzensport trifft Familienwochenende"
(News)


Das traditionell am letzten Juli-Wochenende stattfindende „Große Bautzener Reitturnier“ steht in den Startlöchern. Vom 24. bis 26. Juli versammeln sich rund 200 Reiter und über 320 Pferde im beschaulichen Kubschützer Ortsteil Baschütz nahe Bautzen, um ihr Können unter Beweis zu stellen.

Die Veranstalter vom „Pferdesport Bautzen e. V.“, die das Turnier in Zusammenarbeit mit dem Reit- und Fahrverein Baschütz ausrichten, freuen sich über 900 bisher gemeldete Starts. „Wir haben bereits jetzt über 100 Reservierungen für Pferde-Boxen in unseren drei Stallzelten erhalten“, informiert Turnierleiter Martin Sämann (42). „Das sind so viele Übernachtungen wie noch nie. Die Arbeit der letzten Jahre und der damit verbundene gute Ruf zahlt sich aus.“ Der Preispool beträgt im 9. Jahr des Turniers 20.000 Euro. Im Teilnehmerfeld sind Reiter aus Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und sogar aus Polen (Großraum Breslau). Mit dabei: Vollprofis wie Philipp Schober, das Bundes-Nachwuchstalent Marvin Jüngel sowie Lokalmatadorin Johanna Schön (beide 14 Jahre).
Insgesamt 30 Prüfungen machen das Reitturnier an drei Tagen zu einem Spektakel für Jung und Alt. 60 ehrenamtliche Helfer, darunter viele Kameraden der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr und Anwohner aus Baschütz, unterstützen die Organisatoren. „Dafür sind wir besonders dankbar“, sagt Turniersprecher Stefan Richter (36). „Erst letzte Woche haben wir den Vorbereitungsplatz mit über 100 Tonnen Sand hergerichtet, um die Elastizität des Untergrundes zu verbessern. Wir haben eine tolle Tribüne, eine tolle Reitanlage, sprich, die Bedingungen für Zuschauer und Teilnehmer sind optimal.“

Besonders schön für Familien: Während der Veranstaltung ist der Kubschützer Kindergarten vor Ort, sorgt mit Hüpfburg, Glücksrad, Basteln und anderem für ein kindgerechtes Rahmenprogramm. Ponys können die Kleinsten am Freitag und Sonnabend beim Teenie-Nachwuchs-Cup in Aktion erleben. Knirpse bis 1,40 Meter sind vom Eintrittspreis befreit! „Damit wollen wir auch Familien mit mehreren Kindern den Besuch ermöglichen“, so Richter. Erwachsene zahlen 2 Euro Eintritt. Leckereien zu familienfreundlichen Preisen gibt’s vom Grill und aus der Gulaschkanone.

Ein weiteres Highlight ist der traditionelle ‚Große Preis von Bautzen‘ am Sonntagnachmittag. Direkt davor können Besucher bei einem Rundgang über den Reitplatz Parcours und Hindernisse hautnah erleben. Neben den sportlichen Leistungen wird den Zuschauern noch einiges mehr geboten. Große Unterhaltung gibt’s am Samstagabend mit Entertainer Heiko Harig. Am Sonntagmittag werden Unternehmer aus der Region zum Empfang geladen.

Weitere Infos: www.reitturnier-bautzen.de

 

MEDIENKONTOR Dresden GmbH
Loschwitzer Straße 32
D-01309 Dresden
Telefon +49 351 3160515
Telefax +49 351 3160516 E-Mail: info@medienkontor.net
Internet: http://www.medienkontor.net/


zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!