...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

erleb-bar
"erleb-bar stellt die nächsten Obstplantagen auf"
(Sebastian Homburg)
Foto: Hendrik Fölsch

Der NAJU-Garten am Stünzer Park und das Jugendcafé Die Brücke in Paunsdorf lassen sich beschenken: Mit jungen Johannis- und Stachelbeeren. Seit diesem Frühjahr verschenkt die erleb-bar nämlich pflegeleichte Obstgehölze mit dem Ziel, mehr Obststandorte in Leipzig zu schaffen, an denen interessierte Mitbürger ernten dürfen. Genau solche Standorte sammelt die erleb-bar auf ihrer Leipziger Obsternte-Karte unter .

Die Leipziger Naturschutzjugend (NAJU) betreibt seit 2014 einen naturnahen Garten im Kleingartenverein Kultur. Ziel ist es, dort 1000 verschiedenen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum zu bieten. Obstgehölze sind ein Baustein davon, den Mensch und Natur gemeinsam nutzen können. Etwas anders liegt die Motivation beim Jugendcafé Die Brücke. Hier geht es darum, Jugendlichen einen Zugang zur Natur und zu deren Nutzung anzubieten.

"Zwei gute Kompromisse", findet Sebastian Homburg, Initiator und Obstverschenker von der erleb-bar. "Bei unserer Obsternte-Karte war uns schnell klar, dass wir nicht nur schmarotzend ernten, sondern mehr Obst für Leipzig schaffen wollen." Deshalb verschenkt die erleb-bar selbst vermehrte, pflegeleichte Obststräucher unter der Bedingung, die neuen Standorte auf der Obsternte-Karte eintragen zu lassen.

Interessierte Bürger sind eingeladen, beim Pflanzen Hand anzulegen. Am Freitag, den 15. Mai, um 15:00 Uhr im NAJU-Garten (Theodor-Neubauer-Straße 45) und am Dienstag, den 19. Mai, um 18:00 Uhr am Jugendcafé Die Brücke (Südblick 5a) werden die Sträucher in den Boden gebracht. Voranmeldung unter 0178 - 84 83 323 oder team@erleb-bar.de ist gewünscht.

Über die erleb-bar
Die Leipziger erleb-bar bietet seit Herbst 2008 Mitmach-Programme für Kinder und Erwachsene auf öffentlichen Veranstaltungen, in Schulen, Kindergärten und auf privaten Feiern an. Ihr Ursprung liegt in Connewitz. Zum Team gehören Freiberufler, Sportlehrer sowie Natur- und Kunstpädagogen. Ob Bauen, Spielen, Lesen, Sport oder Zirkus: Es geht darum, Menschen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung zusammenzubringen.


Ihr Ansprechpartner
Sebastian Homburg
Dölitzer Straße 31 a, 04277 Leipzig
0178-848 33 23
http://www.erleb-bar.de/


 







zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!