...::: Aktuelle Artikel :::...
 
 

MEDIENKONTOR Dresden GmbH
"Europas größte Hotelkooperation beauftragt erneut Dresdner PR-AgenturErfolgreicher Vertragsschluss zwischen Logis-Hotels und MEDIENKONTOR"
(Peter Dyroff)

Europas größte unabhängige Hotelkooperation, die „Fédération Internationale des Logis“, kurz „FIL“ oder „Logis“ mit ihren rund 2.400 Hotels ist ein sehr begehrter Kunde unter den europäischen Marketingagenturen. Umso größer ist daher die Freude in Elbflorenz, dass aufgrund der sehr erfolgreichen Zusammenarbeit in den vergangenen drei Jahren die MEDIENKONTOR Dresden GmbH nun auch für das vierte Jahr den Zuschlag erhielt.

Bereits seit Anfang 2012 betreut MEDIENKONTOR erfolgreich die „Fédération Internationale des Logis“, die mit ihrer auf genussvolle Hotel- und Restaurantaufenthalte abzielenden Strategie inzwischen auch über dreizehn Häuser deutschlandweit verfügt. Mit der erneuten Beauftragung unterstreicht Logis ihr großes Vertrauen in die Dresdner Agentur, das sich in drei Jahren erfolgreicher Kooperation gebildet hat. „Wir konnten deutschlandweit vielfältige Erfolge für unseren Kunden erzielen, denn zu Beginn unserer Zusammenarbeit war Europas größte Hotelkooperation Logis in Deutschland noch fast unbekannt und spielte auch in den deutschen Medien keinerlei Rolle. Mit regelmäßigen Pressemitteilungen, Presseterminen sowie fachkundiger Journalistenbetreuung konnten wir den Bekanntheitsgrad von Logis in den deutschen Medien sowie in der Branche deutlich steigern. Das belegen auch unsere sehr guten Veröffentlichungskennzahlen: Im europäischen Vergleich mit den weiteren PR-Agenturen, welche Logis in Spanien, Italien, Belgien und den Niederlanden vertreten, haben wir im letzten Jahr mit rund 132 Millionen erreichten Personen sowie einem Anzeigenäquivalenzwert von nahezu einer halben Million Euro die besten Ergebnisse erzielt“, so Stephan Trutschler, Geschäftsführer der MEDIENKONTOR Dresden GmbH.

Auf den bisherigen Erfolgen will sich das Team des MEDIENKONTORs dennoch keinesfalls ausruhen: „Wir haben im letzten Jahr bereits vermehrt das Stilmittel der Personalisierung nutzend über Tina Weßollek, die Repräsentantin der Logis-Hotels in Deutschland, berichtet und damit sehr gute Ergebnisse erzielt. In diesem Jahr wollen wir dieses Konzept nun auch auf die dreizehn Logis-Hoteliers in Deutschland übertragen und bei jedem Thema den jeweiligen Hotelinhaber in den Vordergrund rücken. Dies entspricht auch der Besonderheit von Logis, da der Gastgeber bei Logis anders als in der Kettenhotellerie eine besonders wichtige Rolle hat. So ist es bei Logis beispielsweise üblich, dass der Hotelier die Gäste noch persönlich begrüßt und auch gerne mal Geheimtipps in der Region verrät“, erläutert Franziska Märtig, Redaktionsleiterin des MEDIENKONTORs, die Logis gemeinsam mit Stephan Trutschler betreut. Einen ersten bedeutenden Erfolg kann das Team des MEDIENKONTORs bereits für
das neue Jahr vorweisen: „Zu Jahresbeginn haben wir unser jüngstes Design-Projekt für die Hotelkooperation, eine Broschüre für alle deutschen Logis-Hotels, fertiggestellt. Auf der Messe ‚Vakantiebeurs’ in Utrecht wurden die druckfrischen Exemplare dann zum ersten Mal präsentiert und erfreuten sich gleich größter Beliebtheit“, so Franziska Märtig.

Neben den sehr guten Resultaten der Dresdner Agentur in den vergangenen Jahren spielte auch die Sprachkompetenz im Hause eine wichtige Rolle für die erneute Zusammenarbeit von Logis mit MEDIENKONTOR: „Für die Pariser Auftraggeber ist es sehr angenehm, dass sie nicht englisch oder deutsch kommunizieren müssen, sondern stets in ihrer Muttersprache bleiben können, denn nicht nur Frau Märtig spricht französisch, die Kommunikation mit Paris wird zusätzlich durch eine Mitarbeiterin aus Frankreich abgesichert“, ergänzt Tina Weßollek, Repräsentantin der deutschen Logis-Hotels und Logis-Restaurants und zugleich Inhaberin des Logis-Hotels „L’Auberge Gutshof’“ in Bischofswerda.

Über Logis:      
Die „Fédération Internationale des Logis“ (FIL), zu deutsch „Internationaler Verband der Logis“, ist heute mit 2.400 Häusern die größte Kooperation unabhängiger Hoteliers und Restaurantbesitzer in Europa. Mehr als 60 Jahre nach ihrer Gründung in Frankreich in der Region Auvergne wächst sie stetig weiter - in Frankreich ebenso wie in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Italien, Spanien, Andorra und Portugal. Jedes Logis (der Name stammt vom französischen Wort „loger“, zu deutsch „beherbergen“) hat seine eigene Persönlichkeit. Alle Logis verpflichten sich, eine Qualitäts-Unterkunft in authentischem Rahmen anzubieten, die je nach Komfort mit einem, zwei oder drei „Kaminen“ klassifiziert sind. Ebenso werden die Restaurants mit regional inspirierter Küche und natürlichen Produkten der jeweiligen Gegend je nach gastronomischer Qualität mit ein, zwei oder drei „Kochtöpfen“ bewertet. 75 dieser Restaurants sind sogar als „Table Distinguée“ (zu Deutsch „hervorragender Tisch“) eingestuft, weil sie die besten Logis-Restaurants repräsentieren und von einer Jury kulinarischer Experten ausgewählt wurden. Seit 2009 unterscheidet zudem die Marke „Logis d’Exception“ Häuser, die die Werte der Logis auf höchstem Qualitätsniveau verkörpern.

Über MEDIENKONTOR:        
Die MEDIENKONTOR Dresden GmbH ist als Agentur für PR & Design darauf spezialisiert, Unternehmen jeglicher Branchen inklusive ihrer Botschaften in das öffentliche Interesse zu rücken. Die Kompetenzen umfassen den Bereich Public Relations, Pressearbeit, (Web-)Redaktion, Eventorganisation, Moderation und Kommunikationsdesign. Trainings für Öffentlichkeitsarbeit runden das Portfolio für die nationalen und internationalen Kunden ab. Die seit 16 Jahren bestehende Agentur arbeitet mit 16 Mitarbeitern inzwischen für Auftraggeber sowohl in Europa als auch in Lateinamerika, den USA, Westafrika und auf dem indischen Subkontinent.

MEDIENKONTOR Dresden GmbH
Loschwitzer Straße 32
D-01309 Dresden
Telefon +49 351 3160515
Telefax +49 351 3160516 E-Mail: info@medienkontor.net
Internet: http://www.medienkontor.net/


zurück zur Auswahl
 

   

+++ ANZEIGEN +++
Hier könnte ihre Werbung stehen!!!